Hintergrundbild

Aktuelle Termine

Flat View
Jahr
Monatsansicht
Monat
Weekly View
Woche
Daily View
Heute
Search
Suche

KWI-Reihe: Esskultur – Perspektiven auf Geschmack und Ernährung in einer globalisierten Welt

Donnerstag, 22. Februar 2018, 19:00 - 20:30

Reihe: Esskultur – Perspektiven auf Geschmack und Ernährung in einer globalisierten Welt
KWI on Tour: Geschmack ist mehr als schmecken! - Einführung in die Sensorik

Sobald wir mehr sagen wollen als „lecker", „mag ich" oder „mag ich nicht", fällt es uns oft schwer über Geschmack zu sprechen. Es fehlt uns dafür meist an Vokabular und Übung. Wie lässt sich Geschmack beschreiben und wie kann ich lernen zu schmecken? Genau darum wird es am ersten Abend der Veranstaltungsreihe "Esskultur - Perspektiven auf Geschmack und Ernährung" gehen. Der Ernährungswissenschaftler Guido Ritter wird mit uns zusammen Schmecken üben. Neben einer kleinen Einführung in die Sensorik wird es verschiedene Kostproben von Schokolade und Saft geben, mit denen wir uns ganz praktisch am Geschmack erproben.

 

Referent: Guido Ritter, Ernährungswissenschaftler an der Fachhochschule Münster

 

Ansprechpartner: Steven Engler, KWI-Fellow und Koordinator des KWI-Forschungsbereichs PartizipationsKultur

 

Tickets: telefonisch unter 02302 - 282 32 36 oder an der Abendkasse. Eintritt: 5€

 

Veranstalter:
Die Reihe „Esskultur – Perspektiven auf Geschmack und Ernährung in einer globalisierten Welt" ist eine Kooperation zwischen [....] raum e.V. und dem Kulturwissenschaftlichen Institut Essen (KWI). Im Mittelpunkt steht der Geschmack. Er wird an fünf Abenden in praktischen Übungen, also vom eigenen Erleben ausgehend erkundet und durch theoretische Auseinandersetzungen in größere gesellschaftliche Zusammenhänge gesetzt. Die Veranstaltungsreihe zeichnet einen Verlauf vom individuellen Geschmacksempfinden und Erproben der Geschmackssinne über gesellschaftliche und kulturelle Aspekte des Geschmacks, bis hin zu wirtschaftlichen, sozialen und globalen Zusammenhängen der Ernährung.

 

Ort: [....] raum e.V., Wiesenstraße 25, 58452 Witten

 


>> mehr

(Quelle: Kulturwissenschaftliches Institut Essen - KWI)

Zurück

Wissenschaftsforum


"Das Ganze
ist mehr als die

Summe seiner Teile."

________________________

A neu Baua Logo Schutzzone RGB    

 

  

   

 

         

     

 

 

ISAS Logo Standard 100k 

       logo

  

  

 

 Stiftung Geschichte des Ruhrgebiets Logo RGB 002

 

Private Fördermitglieder:
Prof. Rolf Kinne
Peter Busse