Hintergrundbild

Aktuelle Termine

Flat View
Jahr
Monatsansicht
Monat
Weekly View
Woche
Daily View
Heute
Search
Suche

Stoffwechsel - Die Ruhrchemie in der Fotografie

Mittwoch, 30. Januar 2019, 10:00

Das LVR-Industriemuseum und die LUDWIGGALERIE Schloss Oberhausen zeigen seit dem 16. September 2018 gemeinsam und umfassend den außergewöhnlichen fotografischen Schatz aus dem Bestand der Oberhausener Ruhrchemie AG und ihrer Nachfolgeunternehmen. Seit der Gründung des Chemieunternehmens in Oberhausen-Holten 1928 haben zahlreiche Fotografinnen und Fotografen das Werk, die dort arbeitenden Menschen und die entstehenden Produkte abgelichtet. Unter ihnen sind Namhafte wie Albert Renger-Patzsch, Robert Häusser, Karl Hugo Schmölz oder Ludwig Windstosser. Ebenso sind Arbeiten kaum bekannter Fotografen zu sehen, die auch eine Unternehmensgeschichte der Ruhrchemie AG und ihrer Produktionsstätten erzählen. Neben der Firmengeschichte lässt sich außerdem die Geschichte des Mediums Fotografie nachvollziehen.


Eintritt: 7 € Kombiticket mit der Dauerausstellung „Peter Behrens - Kunst und Technik", Kinder und Jugendliche frei

 

Laufzeit: noch bis zum 17.03.2019

 

Ort: LVR-Industriemuseum Peter-Behrens-Bau, Essener Straße 80, 46047 Oberhausen

 

>> mehr

(Quelle: LVR-Industriemuseum)

Zurück

Wissenschaftsforum


"Das Ganze
ist mehr als die

Summe seiner Teile."

________________________

A neu Baua Logo Schutzzone RGB    

 

  

   

 

         

     

 

 

ISAS Logo Standard 100k 

       logo

  

  

 

 Stiftung Geschichte des Ruhrgebiets Logo RGB 002

 

Private Fördermitglieder:
Prof. Rolf Kinne
Peter Busse