Hintergrundbild

Aktuelle Termine

Flat View
Jahr
Monatsansicht
Monat
Weekly View
Woche
Daily View
Heute
Search
Suche

10. Westfälisches Health Management Forum: Innovationen im Gesundheits- und Sozialwesen 2.0

Dienstag, 9. Juli 2019, 16:00 - 22:30

Die fortschreitende Digitalisierung und der enorme wirt-schaftliche Druck sind aktuell die dominierenden Themen im Gesundheits- und Sozialwesen. Ohne gravierende Veränderungen werden Einrichtungen in diesem Bereich zukünftige Anforde rungen nicht erfüllen können. Sie erhoffen sich durch Inno vationen bei der Digita lisierung qualitative und ökonomische Verbesserungen. Welche Neuerungen sind zu erwarten? Auf welchem Weg gelangen sie in den Gesundheitssektor? Und wie verändern sie Organisationen und Systeme? Aufgrund der großen Rele-vanz widmet sich das »Jubiläums-Health Management Forum« diesen Fragen. Die FOM Hochschule bietet mit ihrer Veranstal-tungsreihe die Möglichkeit, sich zu aktuellen und zukünftigen Entwicklungen in der Gesundheitswirtschaft auszutauschen. Erfahrene Experten bringen Ihnen Themen näher, die für Mit arbeiter und Führungskräfte im Gesundheits- und Sozial-management von Bedeutung sind. Wir freuen uns über den Erfolg der 2014 etablierten Veranstaltungsreihe, die als Infor-mations- und Diskussionsplattform an den beiden FOM Hoch-schulzentren Münster und Dortmund nunmehr zum 10. Mal durchgeführt wird. Wir wollen dies gemeinsam mit unseren Partnern und langjährigen Organi satoren des »Innovations-kongresses Gesundheit und Soziales«, den Professoren Dr. Andreas Goldschmidt und Dr. Josef Hilbert, begehen. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

 

Veranstalter:

FOM Hochschulzentrum in Kooperation mit dem Institut für Gesundheit & Soziales der FOM Hochschule, dem Centrum für Krankenhaus Management (CKM), der Wirtschaftsförderung der Stadt Dortmund, Health i Care und dem Institut Arbeit und Technik als zentrale Einrichtung der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen Bocholt Recklinghausen

 

IAT Referent:Josef Hilbert

 

Vortrag:
>> Zeiten des Wandels - Gelegenheiten fürs Gestalten?
Thesen zur Zukunft der Arbeit in der Gesundheitswirtschaft im Zeitalter der Digitalisierung

 

Ort: FOM Hochschulzentrum Dortmund

 

>> Programm

>> mehr

(Quelle: IAT - Institut Arbeit und Technik)

Zurück

Wissenschaftsforum


"Das Ganze
ist mehr als die

Summe seiner Teile."

________________________

A neu Baua Logo Schutzzone RGB    

 

  

   

 

         

     

 

 

ISAS Logo Standard 100k 

       logo

  

  

 

 Stiftung Geschichte des Ruhrgebiets Logo RGB 002

 

Private Fördermitglieder:
Prof. Rolf Kinne
Peter Busse