Hintergrundbild

Kalender

Flat View
Jahr
Monatsansicht
Monat
Weekly View
Woche
Daily View
Heute
Search
Suche

Tagung: Biologische Transformation - Interdisziplinäre Grundlagen für die angewandte Forschung

von Donnerstag, 21. November 2019 -  12:00
bis Freitag, 22. November 2019 - 13:15

Aktuell wird in der Forschungspolitik und angewandten Forschung zunehmend der Gedanke diskutiert, biologische Komponenten oder Prinzipien in technische und wirtschaftliche Abläufe zu integrieren. Die Diskussion schließt sich an vorhergehende Debatten zu bionischen Konzepten an, nimmt Aspekte der Bioökonomie auf und entwickelt unter Verwendung der Begriffe "Biologisierung" und "Biologische Transformation" ein biologisches Leitbild für die Forschungspolitik. Die Veranstaltung will Grundlagen des Themas beleuchten und ethische Aspekte diskutieren. Unsere Referentinnen und Referenten kommen aus den Ingenieur-, Natur-, Kultur- und Geisteswissenschaften. Wir möchten mit Ihnen über die Grenzen zwischen Natur, Biologie und Technik, über die Übertragung des Evolutionsbegriffs auf andere Bereiche und über ethische Fragen und Nachhaltigkeit sprechen.

 

Die Veranstaltung ist eine wissenschaftliche Zusammenarbeit der Partner: Fraunhofer UMSICHT, Museum für Naturkunde und Zentrum für medizinische Biotechnologie.

 

Veranstaltungsort: Museum für Naturkunde, Invalidenstr. 43 | 10115 Berlin (Das Museum befindet sich im Stadtteil Mitte und ist am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.)

 

>> Tagungsprogramm

 

>> mehr

(Quelle: Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT)

Zurück

Wissenschaftsforum


"Das Ganze
ist mehr als die

Summe seiner Teile."

________________________

A neu Baua Logo Schutzzone RGB    

 

  

   

 

         

     

 

 

ISAS Logo Standard 100k 

       logo

  

  

 

 Stiftung Geschichte des Ruhrgebiets Logo RGB 002

 

Private Fördermitglieder:
Prof. Rolf Kinne
Peter Busse