Hintergrundbild

Neue Gebührenordnung für das Institut für Stadtgeschichte ab dem 06.07.2019
(Quelle: ISG - Institut für Stadtgeschichte / Stand: 04.Juli 2019)

Ab dem 06.Juli 2019 tritt am Institut für Stadtgeschichte Gelsenkirchen eine neue Gebührenordnung in Kraft. Sie wird dann auf der ISG-Homepage einsehbar sein. Gleichzeitig tritt die Gebührenordnung des Instituts für Stadtgeschichte Gelsenkirchen vom 29.03.2012 außer Kraft. Anfragen die bis einschließlich 05.07.2019 eingehen, werden noch nach der alten Gebührenordnung berechnet.

>> mehr

(Quelle: Institut für Stadtgeschichte Gelsenkirchen)

tritt am Institut für Stadtgeschichte eine neue Gebührenkontrolle in Kraft. 

Wissenschaftsforum


"Das Ganze
ist mehr als die

Summe seiner Teile."

________________________

A neu Baua Logo Schutzzone RGB    

 

  

   

 

         

     

 

 

ISAS Logo Standard 100k 

       logo

  

  

 

 Stiftung Geschichte des Ruhrgebiets Logo RGB 002

 

Private Fördermitglieder:
Prof. Rolf Kinne
Peter Busse