Hintergrundbild

Partner

 

 

1. Stiftung Mercator

Das Wissenschaftsforum Ruhr wurde in der Anfangsphase gefördert von der Stiftung Mercator: Die Stiftung Mercator förderte das Wissenschaftsforum Ruhr zum einen institutionell, indem sie die Geschäftsstelle des Wissenschaftsforums Ruhr e.V. von 2008 bis 2011 unterstützte. Zum anderen förderte die Stiftung Mercator konkrete Veranstaltungen und Aktivitäten des Wissenschaftsforums Ruhr mit den Zielen, die Reputation der regionalen Wissenschaftslandschaft zu stärken und die Metropole Ruhr als bedeutende Wissensregion in Europa sichtbar zu machen. Folgende Aktivitäten hat das Wissenschaftsforum Ruhr u.a. mit Unterstützung der Stiftung Mercator durchgeführt:

  • -internationale Wissenschaftsmesse "Wissernswelten" am 15.7.2011
  • -Veranstaltungen der Reihe „Wissenschaft im Fokus“ (2009 – 2010)
  • -Ringveranstaltung „Die alternde Gesellschaft – Herausforderungen und Chancen“ (2009 - 2010)

Stiftung Mercator

Die Stiftung Mercator gehört zu den großen deutschen Stiftungen. Sie initiiert und unterstützt Projekte für bessere Bildungsmöglichkeiten an Schulen und Hochschulen. Im Sinne Gerhard Mercators fördert sie Vorhaben, die den Gedanken der Weltoffenheit und Toleranz durch interkulturelle Begegnungen mit Leben erfüllen und die den Austausch von Wissen und Kultur anregen. Die Stiftung zeigt neue Wege auf und gibt Beispiele, damit Menschen – gleich welcher nationalen, kulturellen und sozialen Herkunft – ihre Persönlichkeit entfalten, Engagement entwickeln und Chancen nutzen können. So möchte sie Ideen beflügeln. Ihre Arbeitsweise ist geprägt von einer unternehmerischen, internationalen und professionellen Haltung. Dem Ruhrgebiet, der Heimat der Stifterfamilie, fühlt sie sich in besonderer Weise verbunden.

http://www.stiftung-mercator.de

2. Innovationsallianz NRW

Das Wissenschaftsforum Ruhr e.V. hat eine Kooperationsvereinbarung mit der Innovationsallianz NRW abgeschlossen.In der InnovationsAllianz NRW-Hochschulen arbeiten ca. 30 Hochschulen und 4 Hochschul-Transfergesellschaften zusammen. Ziel ist es, die Forschungskapazitäten der NRW-Hochschulen effektiver für den Wissens- und Technologietransfer zu nutzen sowie Kooperationen mit Unternehmen und weiteren Partnern zu fördern.

Innovations Allianz

http://www.innovationsallianz.nrw.de

Wissenschaftsforum


"Das Ganze ist mehr als die
Summe seiner Teile."

________________________

A neu Baua Logo Schutzzone RGB    

DZNE CMYK 

 

 

 

 

 

 

 

 

ISAS Logo Standard 100k