Hintergrundbild

Aktuelle Termine

Flat View
Jahr
Monatsansicht
Monat
Weekly View
Woche
Daily View
Heute
Search
Suche

Exkursion in den Westpark

Samstag, 19. Juni 2021, 15:00

Mit: PD Dr. Dietmar Bleidick, Schriftleiter Der Anschnitt

 

1854 entstand der Bochumer Verein für Bergbau und Gussstahlfabri-kation aus der bereits 1842 gegründeten Firma Mayer & Kühne. In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts entwickelte sich das Unternehmen zu einem der bedeutendsten Montankonzerne des Ruhrgebiets. Welt-ruhm erlangte es durch die Erfindung des Stahlformgusses um 1850. Auf dem Gelände des Stammwerks an der Bochumer Alleestraße befindet sich heute der Westpark. Neben der Jahrhunderthalle, der ehemaligen Gaskraftzentrale, sind weitere Gebäude erhalten. Das Ensemble spiegelt die Energieverbundwirtschaft des Bochumer Vereins wider. Der Rundgang stellt die Geschichte des Unternehmens anhand der noch vorhandenen architektonischen Zeitzeugen vor und widmet sich insbesondere den wechselnden energiewirtschaftlichen Konzepten.

 

Dauer: ca. 90 Minuten
Kosten: Eintritt frei
Treffpunkt: Parkplatz Jahrhunderthalle (Zufahrt Kreuzung Wattenscheider Straße/Gahlensche Straße) Beginn des Weges zur Halle
Anmeldung erforderlich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter +49 234 5877-113
max. Personenzahl: 20 Teilnehmende
Teilnahmehinweis: Maskenpflicht

 

Hinweis: Karten bitte max. 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn abholen, ansonsten erlischt die Reservierung

 

VORTRAGSREIHE DER VFKK: ANGESCHNITTEN

Die Vereinigung der Freunde von Kunst und Kultur im Bergbau e.V. (VFKK) will neue Mitglieder für den Förderverein des Museums gewinnen und stellt sich daher in den nächsten Jahren neu auf. Die neue Veranstaltungsreihe ANgeSCHNITTen wird Themen wie Energiegeschichte, Georessourcen, Industriedenkmalpflege und Industriearchäologie präsentieren und dabei auch immer das Neuste aus dem Deutschen Bergbau-Museum Bochum berichten.

 

>> mehr

 

(Quelle: Deutsches Bergbau-Museum Bochum)

Zurück

Wissenschaftsforum


"Das Ganze
ist mehr als die

Summe seiner Teile."

________________________

A neu Baua Logo Schutzzone RGB    

 

  

   

 

         

     

 

 

ISAS Logo Standard 100k 

       logo

  

  

 

 Stiftung Geschichte des Ruhrgebiets Logo RGB 002

 

Private Fördermitglieder:
Prof. Rolf Kinne
Peter Busse